Faschingsball der Feuerwehr


    <<< zurück

Mehr Bilder zum Event findet ihr unter Fotoalbum.

"Das war eine gelungene Veranstaltung und ruft nach Wiederholung im kommenden Jahr", mehr braucht man über den ersten Graßlfinger Feuerwehrball nach vielen Jahrzehnten wohl nicht sagen.

Geboren wurde die Idee in einer Vorstandssitzung im November 2014, als Johannes Fröhlich so in die Runde warf, wie wäre es mal wieder mit einem Faschingsball der Feuerwehr. Nach anfänglichem Erstaunen wurden sofort Nägel mit Köpfen gemacht. "Du fragst in der Walba nach, ob die Zeit ham!" "Werbung? Plakat, Facebook und die Mittelbayerische Zeitung!".

Jeder brachte seinen Teil zum Ganzen ein und dank der Walba-Wirtin Evi, ihrem Team und der Lokation wurde es eine tolle Sache. Die Leute waren begeistert und auch die Bands passten super dazu und sorgten jedesmal gleich von Anfang an für Stimmung.

Für alle, die nicht dabei waren: es gibt die gewünschte Fortsetzung auch wieder im nächsten Jahr!

"Mia gfrein uns scho, wenn´s alle wieda kemmts"