Ehrungen von aktiven Feuerwehrleuten
    <<< zurück


Ehrung durch den Freistaat Bayern
Ein besondere Ehrung erfolgt nach einer aktiven Dienstzeit von 25 bzw. 40 Jahren bei der Feuerwehr.
All diejenigen, die sich über all die Jahre für die Ausbildung und die Übungen, aber auch für den Einsatz und dem ehrenamtlichen Dienst zur Verfügung gestellt haben, erhalten vom Freistaat Bayern das Feuerwehr - Ehrenzeichen in Silber bzw. Gold.


                                          Bild: Ehrenzeichen in Silber und Gold




Ehrungen vom Landesfeuerwehrverband
Seit 1999 gibt es die Floriansmedaille, die als Auszeichnung an langjährige Führungskräfte der Mitgliedswehren des LFV ausgegeben werden.



                                                                                                Floriansmedallie in Silber




LFV Ehrenmedaille
Eine weitere Auszeichnung ist die LFV Ehrenmedaille, die für hervorragende Leistungen im Feuerlöschwesen verliehen werden.